Erneuerung.

Eisenbahnüberführung am Anckelmannsplatz wird erneuert.

20.06.2023 – Auslage im Planfeststellungsverfahren.

Die ca. 120 Jahre alten Stahlbrücken der Eisenbahnüberführung am Anckelmannsplatz sind am Ende ihrer Lebensdauer angekommen. Eine Erneuerung der insgesamt 12 Überbauten samt Widerlager und Pfeilerreihen soll ab Ende 2024 durchgeführt werden.

Aufgrund einer Vielzahl von Beteiligten, einem komplexen Bestand an Leitungen sowie diversen technischen Anlagen der Straßen- und Schienenverkehrsanlage lag die Herausforderung der Planung vor allem darin, alle Interessen und technischen Randbedingungen zu vereinen. Nicht zuletzt steht die Brücke unter Denkmalschutz.

Das Planfeststellungsverfahren für die Erneuerung der EÜ Anckelmannsplatz geht nun in die einmonatige öffentliche Auslegung.

 titel_260_d.jpg