Großes Lob.

Wohnhaus Dillstraße D11 ist "Bauwerk des Jahres".

15.11.2022 – Der AIV Hamburg hat entschieden: Das Wohngebäude Dillstraße im Hamburger Universitätsviertel erhält den 1.Preis für das Bauwerk des Jahres 2021!

Unterschiedliche Planungen scheiterten in der Vergangenheit an der hochkomplexen Planungsaufgabe für dieses kleine Restgrundstück. Dank der Beharrlichkeit des Bauherrn entstand ab 2019 auf der nahezu unbebaubaren Grundstücksfläche ein kleines Architekturjuwel. Dabei musste der Entwurf der Architekten die allseitigen Restriktionen aus der beengten Grundstückssituation mit den einzuhaltenden Abstandsflächen zu den angrenzenden Nachbargebäuden und die hohen Anforderungen an innovative Wohnungsgrundrisse berücksichtigen. Die Tragwerksplanung lieferte dazu eine maßgeschneiderte Konstruktion für die räumliche Tragstruktur.

Wir freuen uns mit dem Bauherrn und den Architekten über die Auszeichnung.

 titel_173_d.jpg