Neuer Auftrag.

Im Deutschlandtakt nach Hamburg.

03.11.2023 - In Bietergemeinschaft mit der OBERMEYER Infrastruktur GmbH & Co. KG haben wir den Planungsauftrag für die Herstellung der Zweigleisigkeit der "Bahnstrecke 6100" in Hamburg erhalten.

Über eine Länge von 3,5 km soll die hochfrequentierte eingleisige ICE-Strecke zwischen Hamburg und Berlin als Vorbereitung für den Deutschlandtakt um ein zweites Gleis erweitert werden. 8 Brücken, mehrere Kilometer Stützbauwerke für eine Dammverbreiterung sowie aufwendige Anpassungen angrenzender Hochbauten und technischer Anlagen sind zu planen. Neben allen Objekt- und Fachplanungen werden wir auch die Vermessungsleistungen mit Hilfe eines hochmodernen Vermessungszuges von Plasser & Theurer erbringen. Die Gesamtplanung wird als BIM-Planung durchgeführt.

Auf der "Strecke 6100" haben wir bereits die Erneuerung der direkt angrenzenden Eisenbahnüberführung Anckelmannsplatz geplant - bis dahin ist die Strecke bereits zweigleisig und bereit für stetig steigende Zugzahlen.

 titel_24_d.jpg